Medien

KEIN Platz für Sexismus und Diskriminierung

KEIN Platz für Sexismus und Diskriminierung

"Gibt es eine Steigerung zu Rinderwahn? Ja, es nennt sich Frauenquote." Dieses Zitat stammt tatsächlich von einem Zürcher Gemeinderat. Er könne auch Frauen helfen, die gerade ein Zimmer suchen, "es nennt sich hier bei mir Küche", so SVP-Gemeinderat Richter weiter.Anlässlich …
Mehr lesen
Unsere Parolen für die Abstimmungen vom 14. Juni

Unsere Parolen für die Abstimmungen vom 14. Juni

Stadt ZürichJA zur Siedlung Hornbach, Ja zu bezahlbarem Wohnraum und sozialer Durchmischung im SeefeldJA zur Velo-Initiative und JA zum Gegenvorschlag - Stichfrage: InitiativeJA zu «Zürich im Landesmuseum»JA zum Kauf der Liegenschaft Florhofgasse 6 (für die Musikschule Konservatorium Zürich für 33.6 …
Mehr lesen
Heraus zum 1. Mai

Heraus zum 1. Mai

Überall auf der Welt versuchen „Mächtige“ und Fanatiker unsere Freiheit und Selbstbestimmung zu unterdrücken. Ob es nun die Kurd_innen sind, die gegen den Daish kämpfen, die Griech_innen, die sich dem Spardiktat nicht beugen wollen oder die Sans-Papiers, die sich für …
Mehr lesen
Bunt statt Braun!

Bunt statt Braun!

In der Schweiz ist der Nationalismus weiter auf dem Vormarsch. Die Masseneinwanderungsinitiative ist mehrheitsfähig, die 20-Minuten Leserkommentare haarsträubend xenophob. Einwander_Innen müssen immer wieder als Sündenböcke herhalten, für Probleme, die durch den Kapitalismus, Ausbeutung von Entwicklungsländern und anderen Verfehlungen rechter Politik …
Mehr lesen
JUSO pfeift Kantonsrat aus

JUSO pfeift Kantonsrat aus

Heute Morgen hat die JUSO Stadt Zürich die Budgetdebatte im Kantonsrat gestört und die Bürgerlichen ausgepfiffen. Dazu liess sie ein Transparent mit dem Text: „Menschen lassen sich nicht wegsparen“ von der Tribüne runterhängen.Heute Morgen haben mehrere Aktivist_innen der JUSO Stadt …
Mehr lesen

SP spart bei Kultur - die JUSO ist empört!

Die Gemeinderatsfraktion der SP Stadt Zürich hat gestern zusammen mit der FDP und CVP Fraktion eine Motion zur Kürzung der Kulturzahlungen in der Stadt Zürich eingereicht. Die JUSO Stadt Zürich prüft nun die Lancierung einer Volksinitiative.Gestern hat die Gemeinderatsfraktion der …
Mehr lesen
Gegendemo am Sechseläuten!

Gegendemo am Sechseläuten!

Gestern wurde bekannt, dass die Gesellschaft zu Fraumünster mit den anderen Zünften eine Vereinbarung getroffen hat und somit für die nächsten 8 Jahre definitiv nicht gleichberechtigt mit den anderen Zünften wird mitlaufen können. Weiterhin dürfen Frauen lediglich innerhalb der „Frauenzunft“ …
Mehr lesen
Kein Platz für Leben

Kein Platz für Leben

Gestern Nacht hat die JUSO Stadt Zürich einen öffentlichkeitswirksamen Protest gegen die Vernichtung der Freiräume und die Repression in der Stadt Zürich durchgeführt.Die Freiräume in der Stadt Zürich sind knapp und werden immer knapper, die Gentrifizierung der Quartiere ist immer …
Mehr lesen

JUSO fordert Abriss von Renaissance Gebäude

Heute morgen hat die JUSO Stadt Zürich eine Protestaktion zum Abriss der Nagelhäuser durchgeführt. Dabei kritisierte sie vor allem, dass im ohnehin schon völlig fehlgeplanten und toten Quartier Zürich West jetzt auch noch das letzte Idyll und die letzten preisgünstigen …
Mehr lesen