Arbeitsgruppen

Die JUSO Stadt Zürich organisiert sich in Arbeitsgruppen (AGs). Sie werden jeweils von einem oder mehreren Vorstandsmitglied(ern) zusammen mit der Basis geleitet. Die AGs leben von den Leuten, die regelmässig an die Sitzungen und Treffen gehen und sollen möglichst selbständig laufen – ohne allzu starken Einfluss vom Vorstand. Die JUSO Stadt Zürich hat zur Zeit folgende Arbeitsgruppen:

Umweltgruppe

Verantwortlich: Leah Heuri

Die Umweltgruppe befasst sich mit umweltpolitischen Massnahmen um den Klimawandel auszubremsen. In letzter Zeit übt die Umweltgruppe gemeinsam mit den streikenden Schüler*innen Druck auf den Gemeinde- und Stadtrat der Stadt Zürich aus. Die Idee dahinter ist, dass die Politik endlich radikale Massnahmen zum Schutz unserer Stadt und unserer Welt erlässt.

Mitmachen!

AG STadtpolitik

Verantwortlich: Lara Can

Befasst sich mit dem politischen Geschehen der Stadt Zürich. Gemeinsam mit anderen linken Parteien, Gruppen und Bewegungen wollen wir ein Gefäss des innerlinken Austauschs schaffen.

Mitmachen!

AG Bildung

Verantwortlich: Nathan Donno

Kümmert sich um die interne und externe politische Bildung. Organisiert  Bildungsinputs an den Vollversammlungen, Rote Samstage (RoSa), Lesekreise und weitere Bildungsveranstaltungen.

Mitmachen!

FLINT*-Ressort

Verantwortlich: Leah Heuri und Lea Gasser

FLINT* steht für Frauen, Lesben, Intersex-, nonbinäre und Trans*-Personen. Die Funktion dieses Ressorts fokussiert sich auf die Partei interne Förderung von Menschen, die strukturell vom Patriarchat unterdrückt werden. Wir organisieren Stammtische, Bildungsveranstaltungen und Diskussionsrunden für FLINT*-Menschen.

Mitmachen!